Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
DE22501900000000132721
BIC: FFVBDEFF

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Historienspiel auf Englisch

Wie beim großen Sommerlager deutsche und russische Pfadfinder schnell zueinander fanden...

 
Twitter Facebook Xing gplus

Feuershow entfacht Begeisterung

Wie eine BdP-Aufbaugruppe aus Arnsberg nachhaltig alle Blicke auf sich zog

 

In Oeventrop, einem Stadtteil von Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) ist die „Nacht der Lichter“ eine Attraktion. Wer etwas zu präsentieren hat als Unternehmen, Geschäft, Verein oder Gruppe nutzt die faszinierende Kulisse angestrahlter Häuser, geschmückter Straßen und der geheimnisvoll beleuchteten Fußgängerzone. In Oeventrop gibt es auch eine Aufbaugruppe des BdP, die Korsaren. Ihre schöne Idee für das Dorfereignis: Zu Licht gehört auch Feuer, und mit Feuer kennen wir uns aus. In der eigens für das Fest aufgebauten Hochjurte lockten nicht nur Kerzenlicht, Lagerfeuer und der Duft aus dem Suppentopf die Besucher an, sondern auch eine echte Feuershow. Jonglieren mit Fackeln und Spucken von Feuer – der Trick mit dem Mehl lässt sich schnell lernen – entfachten eine Riesenbegeisterung bei den Besuchern. So viel Mühe die Vorbereitung der noch kleinen Gruppe gemacht hatte, so positiv war die Bilanz. Zu ersten Gruppenstunde nach dem Feuerspektakel kamen 20 interessierte Kinder, zur nächsten 22 und danach schon 25. Den Oeventropern ist offenbar ein Licht aufgegangen, sie mögen die Pfadfinder.

 

Die Stiftung Pfadfinden unterstützte das Projekt mit einem Betrag von 300 Euro.